Erstes Seminar „Pizza alla Pala und Pinsa Seminar“ am 09. und 10. Mai

Am 09. und 10. Mai fand in Bad Wimpfen am Sitz der Frießinger Mühle das erste „Pizza alla Pala und Pinsa Seminar“ mit den Pizzabäckern Giovanni Cauli und Umberto Napolitano statt.

Die Pizza-Schule mit ihrem großen Gespür für neue Markttrends hat für das Jahr 2022 zwei Seminare in ihr Programm aufgenommen, die den Fokus auf Pinsa und Pizza alla Pala legen, die auch in Deutschland bei den Pizzeria-Kunden auf großes Interesse stoßen.

Zwei Tage Schulung, in denen die Teilnehmer:innen alle Techniken für die Herstellung einer leichten und knusprigen Pinsa zu entdecken, um sie später von Kund:innen und Freund:innen probieren zu lassen. Gleichzeitig konnten sie neue Füllungen und Kombinationen von Zutaten ausprobieren, um ihrer Pinsa und Pizza alla Palla einen einzigartigen Charakter zu verleihen.

Während der Backphase konnten die Pizzabäcker:innen verschiedene Backtechniken mit einem holzbefeuerten Ofen von ALFA Forni und einem modernen Elektroofen der Serie Jack von MTP Forni testen.

Wir danken allen Teilnehmer:innen und ebenso allen Partnern, die unsere Arbeit unterstützen, wie Mutti Pomodoro, Ambrosi Mozzarelle, Sunmix Professional Mixers sowie der Firma Greci, die hervorragende Zutaten für unsere Füllungen bereitstellt.

 

Keine Antworten zu "Erstes Seminar "Pizza alla Pala und Pinsa Seminar" am 09. und 10. Mai"

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.