Rezept: Spaghetti mit Taggiasca-Oliven und Pesto Genovese

von Antonio Furnari

 

Spaghetti mit Taggiasca-Oliven und Pesto Genovese

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser geben. Die Zwiebel und Knoblauch bitte in kleine Würfel schneiden. In Oliven Öl anschwitzen und die getrockneten Tomaten in streifen schneiden mit den Taggiasca-Oliven dazu geben.
Eine Kelle vom Nudelwasser in die Pfanne geben und die 2 TI Pesto Genovese hinzufügen. Anschließend die Spaghetti abgießen und alles vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit Parmesan und Basilikum dekorieren.
BUON APPETITO 

 

Kaufen Sie das Produkt in unserem Shop: Pesto Genueser Art – Pesto Genovese Italienische Küche

 

 

JETZT PIZZA-SCHULE NEWSLETTER ABONNIEREN!

Invalid email address
Wir versprechen euch nicht mit Email zu überschütten. Ihr könnt euch jederzeit abmelden.

Vorbereitungszeit: 5 min
Garzeiten: 6 min

ZUTATEN für ein Persone:

  • 100 g Spaghetti
  • 1 EL Oliven Öl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 4 TL Taggiasca-Oliven by Italienische Küche
  • 4 getrocknete Tomaten by Italienische Küche
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Pesto Genovese Italienische Küche
  • Parmesan
  • Basilikum

author-avatar

This author has not supplied a bio yet.

Keine Antworten zu "Rezept: Spaghetti mit Taggiasca-Oliven und Pesto Genovese"

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.