Rezept: Tortiglioni Ncasciata mit Salsa Rivierasca

von Daniele Scafidi

 

Creme mit Oliven und getrockneten Tomaten Italienische Küche g005

Tortiglioni Ncasciata mit Salsa Rivierasca

Tortiglioni in kochendem Salzwasser geben, nach 1 Minute den Brokkoli im selben Wasser mitkochen bis die Pasta al dente ist.
100ml von dem Salzwasser aufheben. Die Pasta und den Brokkoli absieben.
Im gleichen Topf mit etwas Olivenöl den Knoblauch anschwitzen.
Nun das wasser und das Pesto mit erhitzen.
Die Pasta den Brokkoli und den Pecorino in den Topf geben und 1 Minute unter ständigem rühren alles zusammen vermengen.
Die Pasta anrichten und mit Pecorino garnieren.

 

BUON APPETITO 

 


 

 

JETZT PIZZA-SCHULE NEWSLETTER ABONNIEREN!

Invalid email address
Wir versprechen euch nicht mit Email zu überschütten. Ihr könnt euch jederzeit abmelden.

Vorbereitungszeit: 5 min
Garzeiten: 6 min

ZUTATEN für zwei Personen:

  • 250 g Tortiglioni
  • 70 g Salsa Rivierasca
  • 250 g Brokkoli
  • 100 ml Pastawasser
  • Olivenöl
  • 1 stk. Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 15 g Pecorinokäse

author-avatar

This author has not supplied a bio yet.

Keine Antworten zu "Rezept: Tortiglioni Ncasciata mit Salsa Rivierasca"

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.