Wie man eine Oster Pizza vorbereitet

Oster Pizza – Pizza Pasqua

 
Zutaten für den Teig:
• 500 g Mehl “Frießinger Mühle” (00 / 405 Typ Mehl)
• 11 g Salz
• 100 g Mutterhefe
• 1 EL Olivenöl
• 275-300 ml kaltes Wasser
• (man kann den verbliebenen Teig einfrieren)
 
Zutaten für die Sauce:
• 1 Dose geschälte Tomaten (400g)
• 3/4 g Salz
• 1 EL Olivenöl
• Basilikum 
Bitte keinen Pfeffer oder Knoblauch dazu geben! Sie verändern den Tomatengeschmack
 
Zutaten für den Belag:
• Büffelmozzarella oder einfacher „Fior di latte“ Mozzarella
• Basilikum
• natives Olivenöl

Frohe Ostern und bleiben Sie gesund!

JETZT PIZZA-SCHULE NEWSLETTER ABONNIEREN!

Invalid email address
Wir versprechen euch nicht mit Email zu überschütten. Ihr könnt euch jederzeit abmelden.

Keine Antworten zu "Wie man eine Oster Pizza vorbereitet"

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.